Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
BO-Maßnahmen Klasse 5/6                             
 

Projekt Fair-Stehen (Kl.5)   

 

 

 

 

                                                       

                                  



Ein Projekt der Schulsozialarbeit in Kooperation mit der
gemeindlichen Sozialarbeit Bomlitz.

Das Projekt der widmet sich derSelbst- und Fremdwahrnehmung. Nur wer seine eigenen Bedürfnisse und Ansprüche kennt, wird in einer Freundschaft auch Freiheiten finden und ein zuverlässiger Freund sein. Dazu gehört auch Vertrauen. Doch im Internet-Zeitalter wird dies immer schwieriger zu finden sein − allzu schnell werden Gerüchte verbreitet und irgendwann als ‚Wahrheiten’ akzeptiert. So untersuchen die Schülerinnen und Schüler auch die Ursachen und Wirkungen von Mobbing sowie die Auslöser von Sympathie und Antipathie.

Ebenso wurde das Thema Unrechtsbewusstsein thematisiert.

 

 

 

Teilnahme am Zukunftstag






                                                                                           

Der Zukunftstag für Mädchen und Jungen, verankert unter Nr. 2.4 des Erlasses „Berufliche Orientierung an allgemein bildenden Schulen“, ist in ein umfassendes Berufsorientierungsprogramm der Schulen einzubetten und soll nachhaltig dazu beitragen, geschlechtsspezifisches Berufswahlverhalten aufzubrechen. Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen erhalten an diesem Aktionstag Einblicke in verschiedene Berufe, die geeignet sind, das traditionelle, geschlechtsspezifisch geprägte Spektrum möglicher Berufe für Mädchen und Jungen zu erweitern. Sie können an Aktionen in Betrieben, Hochschulen und Einrichtungen teilnehmen und sollen so Berufe erkunden, die sie selbst meist nicht in Betracht ziehen. Dabei soll von allen Beteiligten darauf geachtet werden, dass für Mädchen und Jungen getrennte Angebote vorgehalten werden.

 

 

                                         Evaluationsergebnisse