Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Bewerbertraining / Berufsberatung
    BO-Maßnahmen Klasse 9
     

Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit

 

 

 

 

 

 

                                                      

        

Die Berufsberatung ist ein sehr wichtiger Baustein der Berufsorientierung an unserer Schule. Unsere zuständige Berufsberaterin unterstützt unsere Schülerinnen und Schüler in allen Fragen zur Berufswahl, Ausbildung sowie beim Übergang an weiterführende Schulen.

Sie hilft nicht nur einen passenden Beruf zu finden, sie klärt auch alle aufkommenden Fragen zu den Inhalten einer Ausbildung und unterstützt ebenfalls dabei einen Ausbildungsplatz zu finden und sich zu bewerben. Auch wenn es eventuell nicht gleich mit dem eigentlichen Wunschberuf klappt, ist sie weiterhin für die Schülerinnen und Schüler da und versucht Alternativen zu finden bzw. zu entwickeln.

Es gibt einmal im Monat eine Sprechzeit an der Schule, die Termine werden frühzeitig bekannt gegeben und die Schülerinnen und Schüler können sich nach Bedarf über die sozialpädagogische Fachkraft dazu anmelden. Bei eventuell aufkommenden Mehrbedarf können auch individuelle Termine mit der Berufsberaterin abgesprochen werden.

KSK-Bewerbertraining,
Sparkasse Walsrode

 

 

 

 

 

 

  In Kooperation mit der KSK Walsrode findet in Jahrgang 9 an einem Vormittag in den Räumlichkeiten der Sparkasse ein Bewerbertraining statt. Die Ausbildungsleiterin und Personalentwicklerin der Kreissparkasse Walsrode nimmt sich an diesem Vormittag für unsere Schülerinnen und Schüler Zeit und geht mit ihnen verschiedene Bewerbungssituationen durch. In Rollenspielen werden unterschiedliche Phasen einer Bewerbung nachgestellt und für die Schülerinnen und Schüler erlebbar gemacht. Auch eventuell aufkommende Fragen können sie jederzeit an die Ausbildungsleiterin stellen. Ziel dieses Bewerbertrainings ist es, unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf eventuell auf sie zukommende Bewerbungssituationen vorzubereiten.

 

Speeddating an den BBS

 

 

 

 

 

 

 

  Die BBS Walsrode bietet in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit ein Speeddating mit regionalen Betrieben und Firmen an. Interessierte Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 9 und 10 dürfen daran teilnehmen und an einem Vormittag zur BBS Walsrode fahren und in vier vorgesehenen Runden mit den anwesenden, und für sie interessanten, Betrieben und ihren Personalern ein erstes Vorstellungsgespräch führen.

Die für unsere Schule zuständige Berufsberaterin stellt den Schülerinnen und Schülern im Vorfeld eine Liste mit den anwesenden Betrieben zur Verfügung, sodass sich die an einem Ausbildungsplatz interessierten Schülerinnen und Schüler auf die Gespräche vorbereiten und eine Bewerbungsmappe erstellen können.

Aus den an diesem Tag geführten Gesprächen ergeben sich oftmals Einladungen zu einem intensiveren Vorstellungsgespräch in den jeweiligen Firmen und Unternehmen und auch Angebote für einen Ausbildungsplatz.